Zürich setzt sich ab - FCL einen Punkt hinter Xamax

In der 31. Runde der Fussball-Superleague hat GC – Bellinzona 1:3 verloren. Xamax unterliegt Zürich 0:1. YB-Vaduz findet am Dienstag statt. Zürich liegt als Tabellenführer jetzt 3 Punkte vor Basel. Der FC Luzern ist als Drittletzter punktgleich mit Sion und einen Punkt hinter dem siebtplatzierten Xamax. Am nächsten Samstag tritt der FCL beim Tabellenführer Zürich an.