Bier kostet im FCL Stadion künftig 5 statt 4 Franken

Im Fussballstadion Allmend wird das Biertrinken teurer. Statt wie bisher 4 kostet der Becher Bier nun 5 Franken. Der Mineralwasserpreis bleibt bei 4 Franken, doch werden dafür jetzt 4 statt 3 Deziliter ausgeschenkt. Man hoffe, dass damit vor allem die jungen Leute ihren Alkoholkonsum eindämmten, sagt der FCL-Sicherheitsverantwortliche Mike Hauser. Ein totales Alkoholverbot im Stadion sei aber kein Ziel. Man wolle nicht jene bestrafen, die einfach ein Bier trinken wollen. Der Aufschlag des Bierpreises ist ein gemeinsamer Entscheid der Verantwortlichen für Sicherheit, Fanarbeit und Gastronomie.