Finanzen in Schwyz und Uri besser als erwartet

Die Staatsrechnung des Kantons Schwyz schliesst deutlich besser ab als budgetiert. Das vorgesehene Defizit von 96 Millionen Franken hat sich auf 48 Millionen halbiert. Grund dafür ist einerseits die hohe Budgetdisziplin. Andererseits generierten neue Einwohner mehr Steuern als erwartet.

Auch der Kanton Uri schliesst das vergangene Jahr besser ab als erwartet. Statt einem Plus von rund 4 Millionen resultiert ein Plus von fast 11 Millionen Franken.