Krankenkassen mit schlechteren Noten

Die Kunden der Schweizer Krankenkassen sind etwas weniger zufrieden als im Vorjahr, wie eine Umfrage des Vergleichsdienstes „Comparis“ zeigt. Vor einem Jahr wurde in einer Umfrage für alle Krankenkassen die Note 4,8 vergeben. Bei der neusten Umfrage resultierte noch ein Gesamtdurchschnitt von 4,7. Wie es in einer Mitteilung von „Comparis“ heisst, dürften unter anderem die Prämienerhöhungen ein Grund dafür sein. Befragt wurden insgesamt 3‘700 Nutzer der Internet-Plattform comparis.ch.