Urs Schönenberger wird neuer Trainer des FCL

Der neue Trainer des FC Luzern heisst Urs Schönenberger. Der 44-jährige hat beim FCL einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Die FCL-Geschäftsleitung entschied sich erst am frühen Morgen für Schönenberger und gegen den anderen Kandidaten Rolf Fringer. Ziel des FC Luzern ist es, eine schlagkräftige Mannschaft aufzubauen. Der direkte Wiederaufstieg wird nicht unbedingt angestrebt.