Ein Obwaldner bringt seine Leidenschaft auf die Leinwand

«Indian Mountain Lake» heisst der neue Film von Ruedi Omlin

Der Obwaldner Ruedi Omlin trägt den Indianer im Herzen und hat diesen nun auf die Leinwand gebracht. Im etwa 20-minütigen Kurzfilm ginge es nicht primär darum eine Geschichte zu erzählen, sondern vielmehr die Indianerwelt in der Landschaft rund um die Region Seelisberg zu zeigen.

Alles begann bei einer gemütlichen Runde mit seinen Freunden, als Ruedi Omlin seinen grössten Traum offenbarte, einen Film zu machen. Seine Freunde welche ebenfalls Indianer-Begeisterte sind, halfen darauf dem Obwaldner mitsamt ihren Kostümen. Gefilmt und geschnitten hat der 19-Jährige Patrick Lussi. Am Samstag und Sonntag findet die Kino-Premiere statt, welche fast bis auf den letzten Platz ausgebucht sind.