Klausenpass wieder offen

Der Kanton Uri ist zurzeit von Steinschlägen geprägt

Steinschlag auf der Urner Seite des Klausenpasses. Steinschlag auf der Urner Seite des Klausenpasses. Steinschlag auf der Urner Seite des Klausenpasses. Steinschlag auf der Urner Seite des Klausenpasses. Steinschlag auf der Urner Seite des Klausenpasses.

Der Klausenpass musste wegen Steinschlags auf der Urner Seite gesperrt werden. Nun ist der Pass wieder offen.

Der Klausenpass ist nach einem Steinschlag am Mittwochmorgen wieder offen.

Der Kanton Uri ist zurzeit von Steinschlägen geprägt. Nebst der Axenstrasse, die seit vergangenem Mittwoch erneut gesperrt ist, war am Mittwochmorgen auch der Klausenpass gesperrt. Grund dafür war ein Steinschlag auf der Urner Seite auf dem Abschnitt zwischen dem Urner Boden und der Passhöhe.

Aktuelle Informationen zur Verkehrssituation gibt es HIER.