Friedliches Silvester in der Stadt Luzern

Die Nacht verlief weitgehend ruhig

Silvester Gold Edition im Hotel Schweizerhof Luzern

Mit Glockengeläut und Feuerwerk haben die Menschen in der Schweiz das neue Jahr 2019 begrüsst. In Zürich und Basel haben Tausende die traditionellen Feuerwerke verfolgt. In Bern versammelte man sich zum traditionsreichen Anstossen auf dem Münsterplatz. Und auch in der Zentralschweiz wurde gefeiert.

In der Stadt Luzern waren zahlreiche Menschen unterwegs. Überall – in Hotels, Clubs, Theatern oder auf dem Schiff – wurde auf das neue Jahr angestossen. Die Luzerner Polizei war zwar mit einer erhöhten Präsenz vertreten – nennenswerte Zwischenfälle gab es aber keine. Im ganzen Kanton Luzern verlief die Nacht weitgehend ruhig. Laut der Luzerner Polizei vergleichbar mit einem normalen Samstag-Abend unter dem Jahr.

Neujahrszauber-Feuerwerk

In der Stadt Luzern wird auch heute noch gefeiert. Um 20 Uhr findet das Neujahrs-Zauber-Feuerwerk über der Seebucht statt.