Bundesrat will die E-Vignette

Die elektronische Autobahn-Vignette soll die Kleber-Vignette ablösen

Die elektronische Vignette soll weiterhin 40 Franken kosten

Die aktuelle Autobahn-Vignette könnte schon bald durch eine E-Vignette ersetzt werden. Die Vernehmlassung dazu läuft. Die E-Vignette soll weiterhin 40 Franken kosten.

Eine E-Vignette soll die Klebervignette ablösen. Der Bundesrat schlägt vor, die Nationalstrassenabgabe künftig elektronisch zu erheben. Die konkrete technische Ausgestaltung lässt er aber noch offen. Die E-Vignette könnte zum Beispiel über das Internet erworben werden.

Die E-Vignette soll weiterhin 40 Franken kosten. Für Motorräder steht sogar eine Halbierung des Preises zur Diskussion. Der Vorschlag der E-Vignette geht nun in die Vernehmlassung.

Audiofiles

  1. Bundesrat will eine elektronische Autobahn-Vignette. Audio: Franziska Boser