Der 40. Luzerner Stadtlauf

Bilder, Stimmen und Emotionen

Bereits zum 40. Mal war gestern der Luzerner Stadtlauf. Die Organisatoren durften sich bei der Jubiläumsausgabe über einen neuen Teilnehmerrekord freuen.

Um 14.30 Uhr starteten gestern die ersten Läuferinnen und Läufer. In knapp 40 verschiedenen Kategorien liefen Familien, Kinder, Erwachsene, Firmenteams und Nachwuchs-Eliteläufer mit. Insgesamt waren rund 14'300 Läuferinnen und Läufer am Start. Die Elite-Läufer fehlten bei der Jubiläumsausgabe. Die Organisatoren liessen diese Kategorie weg und riefen dafür eine neue ins Leben, die Kategorie "Musegg Classic".

Wie früher um die Museggmauer

Die "Musegg Classic" wurde zur Erinnerung an die Anfänge des Luzerner Stadtlaufs ins Leben gerufen. Sie sei ein Erfolg gewesen, sagte am Samstagabend OK-Präsident Beat Schorno. Generell habe es an der Jubiläumsausgabe des Stadtlaufs viele Highlights gegeben, vor allem auch die Läufer der Familienkategorien.

Stadtlauf 2017 bei bestem Wetter. Stadtlauf 2017 bei bestem Wetter. Stadtlauf 2017 bei bestem Wetter. Stadtlauf 2017 bei bestem Wetter. Stadtlauf 2017 bei bestem Wetter. Luzerner Stadtlauf 2017 Medaillen. Kids am Stadtlauf.

Spass im Vordergrund

Der Luzerner Stadtlauf zeigte auch in diesem Jahr, weshalb er bei den Teilnehmern und Besuchern derart beliebt ist. Für viele Teilnehmer ging es nämlich nicht nur um die Zeit, sondern um den Spass. Bestes Beispiel dafür sind die Familien- und Firmen-Läufe. Auch in diesem Jahr rannten wieder zahlreiche Väter und Mütter mit Kinderwagen durch die Luzerner Altstadt. Vor allem auch die Happy-Runners sorgen wie jedes Jahr für viele Lacher bei den Zuschauern. Teils verkleidet wie an der Fasnacht rannten die Teilnehmer durch die Stadt Luzern.

Streckenplan Luzerner Stadtlauf 2017

Gastregion Bellinzona / Alto Ticino

Am Luzerner Stadtlauf ist jedes Jahr eine Gastregion mit dabei. In diesem Jahr kam der Gast aus dem Tessin: Bellinzona / Alto Ticino. Neben rund 150 Läuferinnen und Läufern aus dem Tessin brachten die Tessiner auch etwas für die Besucher mit. Auf dem Mühleplatz gab es einen Stand der Gastregion. Dort gab es für die Zuschauerinnen und Zuschauer Polenta. Ausserdem gab Bellinzonas Bürgermeister Mario Brando den Startschuss zum ersten Rennen.

Impressionen des Luzerner Stadtlaufs 2015 Impressionen des Luzerner Stadtlaufs 2015 Impressionen des Luzerner Stadtlaufs 2015 Impressionen des Luzerner Stadtlaufs 2015

Audiofiles

  1. Luzerner Stadtlauf 2017 mit neuem Teilnehmerrekord. Audio: Yanik Probst
  2. Luzerner Stadtlauf 2017: Auch LUKB-CEO Daniel Salzmann war dabei. Audio: Roman Unternährer