Morgen erscheint neues Buch von Harry Potter

"Harry Potter und das verwunschene Kind"

Auf Deutsch heisst das Buch "Harry Potter und das verwunschene Kind"

Neun Jahre ist es her, dass "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes" erschien. Morgen Samstag, 24. September erscheint nun "Harry Potter und das verwunschene Kind". Die Geschichte spielt 19 Jahre später. Harry Potter arbeitet im Ministerum für Zauberei und ist mittlerweile Vater. Sein Sohn besucht ebenfalls die Zauberschule in Hogwarts, doch macht er nicht alles so, wie es sich Harry wünscht...

Buch in Dialog-Form

Der Text basiert auf dem gleichnamigen Theaterstück im Londoner "Palace Theatre". Darum ist es weniger eine Geschichte, sondern ein Dialog. Das Theater in London ist bis im Dezember 2017 ausgebucht. Auf der Website weisen sie jedoch darauf hin, dass es immer wieder Billette gibt, die zurück gegeben werden, sodass ihr euer Glück bei der nächsten Reise nach London vielleicht doch versuchen könnt. 

In England ist das Buch bereits im Juli erschienen. Wie es dort ankam, erzählt London-Korrespondent Philip Dethlefs heute um 11.15 Uhr bei Carla Keller. Das Buch ist ab morgen in den Buchhandlungen im Pilatusland erhältlich.

Harry Potter in Zürich

Daniel Radcliffe, der in den Filmen Harry Potter darstellt, weilt im Rahmen des Zürich Film Festival in der Schweiz. Am 30. September und 1. Oktober schreitet er über den grünen Teppich, um seine neuen Filme Imperium und Swiss Army Man vorzustellen. Am Sonntag, 2. Oktober erzählt er im Filmpodium über seine Arbeit. Dieser Anlass ist ausverkauft.

Audiofiles

  1. So wird das neue Harry-Potter-Buch beurteilt. Audio: Carla Keller