Novak Djokovic in erster Runde ausgeschieden

Weltnummer 1 muss weiter auf ersten Olympia Sieg warten

Sensation im olympischen Tennisturnier: Die Weltnummer 1 Novak Djokovic scheitert im Einzel bereits in der 1. Runde an Juan Martin Del Potro.

Der Serbe verlor sein schwieriges Startspiel gegen den grossartig aufspielenden Argentinier Juan Martin Del Potro 6:7, 6:7 und muss damit weiterhin auf seine ersten Olympiasieg warten. Djokovic verlor damit zum zweiten Mal hintereinander in einem Olympia-Einzel gegen Juan Martin Del Potro, der als Argentinier vom fanatischen brasilianischen Publikum zuerst ausgepfiffen, ab dem zweiten Durchgang aber dennoch gefeiert wurde.