Tennis: Wawrinka in Toronto in den Halbfinals

Wawrinka in der Weltrangliste neu auf Platz 4

Stan Wawrinka am Australian Open 2016: Hier unterschreibt er für die Fans.

Der Schweizer Tennisspieler Stan Wawrinka steht beim Turnier in Toronto in den Halbfinals. Wawrinka hat den Viertelfinal gegen den Südafrikaner Kevin Anderson in zwei Sätzen - 6:1 und 6:3 – gewonnen. Vor allem im ersten Satz zeigte Wawrinka eine starke Leistung.

Im Halbfinal trifft Wawrinka heute Abend um 21 Uhr Schweizer Zeit auf den Japaner Kei Nishikori. Im zweiten Halbfinal stehen sich Novak Djokovic (SRB) und Gaël Monfils (FRA) gegenüber.

Dank seinem Halbfinal-Einzug am Turnier in Toronto wird Wawrinka am Montag in der Weltrangliste vom 5. auf den 4. Platz vorrücken. Er profitiert unter anderem vom verletzungsbedingten Ausfall von Rafael Nadal.