Italien: Schweizer Aufseherin und Häftling gefasst

Polizei in Bergamo stoppt Flucht des Paares

Flüchtiger Gefängnisinsasse Hassan Kiko Gefängniswärterin Angela Magdici

Die Flucht einer Schweizer Gefängnisaufseherin und eines syrischen Häftlings ist vorbei. Die beiden wurden in der Provinz Bergamo in Italien gefasst.

Am 9. Februar hatte die Aufseherin den Häftling aus dem Bezirksgefängnis Dietikon im Kanton Zürich befreit und war mit ihm geflüchtet. Nach rund eineinhalb Monaten habe die Polizei sie in der vergangenen Nacht in einer Wohnung in Norditalien festgenommen. Auch das Fluchtauto sei sichergestellt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Zürich mit. Sie wird nun ein Auslieferungsgesuch an Italien stellen.