Murgang in Muotathal verschüttet mehrere Strassen

In Stalden brachte der Teufbach eine grosse Geröll-Lawine ins Tal

Grosse Geröllmengen verschütten mehrere Strassen in Muotathal Grosse Geröllmengen verschütten mehrere Strassen in Muotathal In Stalden ging der Murgang nieder

In Muotathal hat sich gestern Nachmittag eine Geröll-Lawine gelöst. Im Ortsteil Stalden ist im Teufbach eine grosse Geröllmenge hinunter gerutscht. Die Felsmassen verschütteten insgesamt drei Brücken, darunter diejenige der Pragelstrasse. Diese wurde rund drei Meter hoch überdeckt, teilte die Schwyzer Kantonspolizei mit. Verletzt wurde niemand. Wie gross die Geschiebemengen insgesamt sind, ist noch unklar.

In Muotathal im Kanton Schwyz ist heute Nachmittag eine riesige Schlammlawine ins Tal gedonnert. Ein Video eines...

Posted by Tele 1 on Sonntag, 31. Januar 2016