Wawrinka gewinnt erstes Spiel an Australian Open

Gegner Tursunow musste nach zwei Sätzen aufgeben

Stan Wawrinka

Stan Wawrinka hat beim Astralian Open in Melbourne die zweite Runde erreicht. Sein Gegner, der Russe Dimitri Tursunow musste nach zwei Sätzen (1:33 Stunden) Forfait geben. Er hatte bereits während des umkämpften Startsatzes mit muskulären Problemen im Oberschenkel zu kämpfen. Wawrinka gewinnt iin zwei Sätzen mit 7:6 und 6:3.

In der zweiten Runde trifft Wawrinka auf den Tschechen Radek Stephanek. Auch Timea Bacsinszky hat dank dem Sieg über die Slowakin Siniakova die zweite Runde erreicht. Dort trifft sie auf die Deutsche Annika Beck.