Martina Hingis und Sania Mirza siegen in Wimbledon

Hingis dritter Sieg im Doppel in Wimbledon

Martina Hingis und Sania Mirza gewinnen den Doppelfinal in Wimbledon. Martina Hingis und Sania Mirza gewinnen den Doppelfinal in Wimbledon.

Martina Hingis hat mit ihrer indischen Partnerin Sania Mirza den Doppelfinal von Wimbledon gewonnen. Die beiden setzten sich gegen die Russinen Makarowa/Wesnina in drei Sätzen durch mit 5:7, 7:6 und 7:5.

Für Martina Hingis ist es der zehnte Doppel-Titel an einem Grand-Slam-Turnier. Das Turnier von Wimbledon hatte sie 1996 (mit Helena Sukova) und 1998 (mit Jana Novotna) als Teenager bereits zweimal gewonnen. Für Sania Mirza war es eine Premiere in Wimbledon.