The Pitchers: Surfer-Sound made in Berlin

Berner Band lebt seit Herbst in der deutschen Hauptstadt

Thomas und Rob von The Pitchers im Pilatus-Studio

Nach intensiver kreativer Arbeit in Berlin freuen sich die Mitglieder der Berner Band The Pitchers auf ihr Album "Too Young for Kids", welches im Oktober 2015 erscheint. Bis dahin gibt es Monat für Monat eine Single. Die erste ist mit "Lover" bereits da!

The Pitchers gibt es seit 2007. Die Band hat einen eigenen Stil entwickelt, welcher sich durch rockige Gitarrenriffs, eingängige Beats, dreckige Synths und eine charismatische Stimme auszeichnet. Die Songs schreiben die fünf Bandmitglieder Thomas, Rob, Lia, Jibi und Julien selbst und seit letztem Herbst sind sie in Berlin zu Hause.

The Pitchers kennt man auch vom grössten Schweizer Bandcontest “Battle of The Bands”. Diesen gewannen sie 2010. Steht die Truppe nicht auf der Bühne oder im Proberaum, dann auf dem Surfbrett. Die gemeinsame Leidenschaft färbt ab auf ihre Musik: Der Surfsound von The Pitchers ist dreckig, frech und zieht mit.

Mehr zu The Pitchers gibt es bei Michi Fankhauser am Freitagabend ab 19.00 Uhr in der Pilatus-Chartshow.

Audiofiles

  1. The Pitchers aus Berlin. Audio: Michael Fankhauser