Luzerner Velofahrer besser als ihr Ruf?

88 Prozent von 1100 kontrollierten Fahrern waren korrekt unterwegs

Velofahrer in der Stadt Luzern. Velofahrer in der Stadt Luzern. Velofahrer in der Stadt Luzern.

Bei Kontrollen in der Stadt Luzern hat die Polizei 12 Prozent aller Velofahrer gebüsst. Insgesamt seien 1‘100 Personen kontrolliert worden, heisst es in einer Mitteilung der Stadt Luzern. Damit seien die Velofahrer nicht besser oder schlechter als andere Verkehrsteilnehmer, sagt Martin Urwyler, Leiter Verkehrsplanung der Stadt Luzern.

Fast die Hälfte der gebüssten Velofahrer war auf dem Trottoir unterwegs, ein Fünftel überfuhr ein Rotlicht. Die Kontrollen der Luzerner Polizei wurden in den vergangenen beiden Monaten durchgeführt.

Audiofiles

  1. Velofahrer in Luzern besser als ihr Ruf?. Audio: Roman Gibel