Neue Musik von Rapper Melo

Der Luzerner Rapper über sein erstes Album

Am 13. Juni erschien mit „Transfer“ das erste Studio-Album des Luzerner Rapkünstlers Melo.

Das Album, das mehrheitlich über Crowdfunding finanziert wurde, verbindet ein breites Themenspektrum mit melodiösen Refrains. Eine tiefgründige Reise, auf der Gesellschaftskritik ebenso Platz findet wie Selbstreflexion und ironische Passagen.

Melo ist zu Gast in der Radio Pilatus Chartshow diesen Freitagabend bei Michael Fankhauser und spricht über sein erstes Album und wie es war das Crowdfounding durchzuführen.

Luzerner Rapper Melo mit Radio Pilatus Moderator Michael Fankhauser

Audiofiles

  1. Melo über sein erstes Album "Transfer". Audio: Michael Fankhauser