Zug bleibt an der Spitze der wettbewerbsfähigsten Kantone

Dies zeigt die aktuellste Jahresrangliste der Grossbank UBS

<p>Zug bleibt der wirtschaftlich wettbewerbsfähigste Kanton der Schweiz, gefolgt von Zürich und Basel-Stadt.</p>

Zug bleibt der wirtschaftlich wettbewerbsfähigste Kanton der Schweiz, gefolgt von Zürich und Basel-Stadt. Dies zeigt eine Rangliste der Grossbank UBS, die jährlich erstellt wird. Unter anderem die Annahme der Masseneinwanderungsinitiative könnte diese Rangliste jedoch verändern, schreibt die UBS in einer Mitteilung. Stark betroffen sein dürften Kantone mit viel Export in die EU, mit vielen Grenzgängern und mit einer grossen Tourismusbranche.

Die UBS-Studie rechnet aufgrund der aktuellen Situation mit einem Wachstumsdreieck zwischen Basel, Zürich und der Zentralschweiz. Für die Kantone in diesem Dreieck seien überdurchschnittlich hohe Wachstumsraten von deutlich über 2 Prozent pro Jahr möglich.