Fussballschule wird nach 9 Jahren geschlossen

In Emmen bedauert man den Weggang

<p>Haris Seferovic genoss seine Ausbildung in der Fussballschule von Emmen.</p>

Die Fussballschule des Schweizerischen Fussballverbands SFV in Emmen wird im Sommer 2015 geschlossen.

Die Fussballschule war vor 9 Jahren eröffnet worden. Seither haben zahlreiche junge Fussballer wie Haris Seferovic oder Pajtim Kasami diese Schule absolviert. In Emmen bedaure man den Weggang, sagte Gemeindepräsident Rolf Born.

Der SFV brauche die Fussballschule in Emmen nicht mehr, weil sich die Nachwuchsförderung der Fussballclubs in den vergangenen Jahren stark professionalisiert habe, so Rolf Born weiter.