Der 57-jährige Ruedi Stäger ist neuer FCL-Präsident

Wird Mike Hauser Ehrenpräsident?

<p>An der Generalversammlung übergab Mike Hauser das Amt des FCL-Präsidenten an Ruedi Stäger</p> <p>Der neue FCL-Präsident Ruedi Stäger</p>

Die Generalversammlung der FC Luzern Innerschweiz AG hat Ruedi Stäger zum neuen Präsidenten gewählt. Stäger übernimmt das Amt von Mike Hauser Anfang 2014. Der 57-jährige Ruedi Stäger aus Meggen wurde von den Investoren des FC Luzern als hauptamtlicher Präsident vorgeschlagen und von der GV einstimmig gewählt.

Der bisherige FCL-Präsident Mike Hauser wurde an der Generalversammlung verabschiedet. Ein Aktionär stellte den Antrag, Hauser zum Ehrenpräsidenten zu ernennen. Diese Wahl wurde jedoch auf die kommende Generalversammlung verschoben.

Audiofiles

  1. Ruedi Stäger zum neuen FCL-Präsidenten gewählt. Audio: Adrian Derungs