Karton muss nicht mehr gebündelt werden

Real macht Rückzieher

<p>Der Karton darf in den 22 REAL-Mitgliedsgemeinden wieder in offenen Kartonschachteln bereit gestellt werden.</p>

In der Region Luzern darf der Karton wieder in offenen Kartonschachteln vors Haus gestellt werden. Nach nur einem Jahr ändert der Abfallverband REAL in seinen 22 Mitgliedsgemeinden sein Reglement bereits wieder. Das ist laut der Neuen Luzerner Zeitung an der gestrigen Delegiertenversammlung entschieden worden.

Grund für den Rückzieher ist laut Real eine interne Untersuchung. Man habe gut 620 Kartonsammlungen unter die Lupe genommen und festgestellt, dass in 39 PRozent der Fälle der Karton nicht gebündelt wurde und offen herumlag oder in Tragtaschen. Deshalb kann man nun den Karton in den 22 Mitgliedsgemeinden von Real wieder in offenen Kartonschachteln raus stellen. Voraussetzung: Die Schachtel darf nicht länger als 80cm sein und der Karton muss schön geordnet sein.

Weitere Kontrollen hätten ergeben, dass das Altpapier und der Kehricht in über 98 Prozent der Fälle korrekt bereitgestellt werden.