Luzerner Theater – 99 Elefanten

Ein magisch-musikalisches Kinderstück mit Alex Porter

<p>Für das neue Kinderstück im Luzerner Theater lassen wir jetzt mal den Zauberer Alex Porter etwas schweben ;-). 
Links Benno Muheim (Inszenierung). Rechts Zauberlehrtochter Nicole Marcuard ;-). </p>

Der Zirkusdirektor August hat einen Traum: Er will unbedingt einen echten Elefanten für seinen Zirkus. Obwohl: einer ist gut, doch 99 Elefanten wären natürlich besser. Aber woher nehmen? Da geschehen märchenhafte Dinge: Ein Hase, den er sonst immer aus seinem Hut zaubert, ist plötzlich riessengross, der Zirkuswagen schwimmt unverhofft auf dem Ozean Richtung Indien, und die anderen Artisten sind auf einmal wilde Seeleute - für August und seine Freunde beginnt das grösste Abenteuer ihres Lebens. Und was ist mit den 99 Elefanten?

Alex Porter nimmt sich Zeit fürs Erzählen, fürs Zaubern. Er führt sein Publikum in magische Welten, verblüfft mit überraschenden Tricks und bezaubert mit fantastischen Geschichten.

Die Premiere ist am Mittwoch, 20. November 2013. Das Stück wird regelmässig bis am 19. Januar 2014 gespielt.

Weitere Informationen unter: www.luzernertheater.ch

Audiofiles

  1. Vorschau zu 99 Elefanten im Luzerner Theater. Audio: Nicole Marcuard