Bundesrätin Leuthard gratuliert Lötschbergbahn

Volksfest zum 100 Jahre-Jubiläum

<p>Ein Zug der Lötschbergbahn.</p>

Bundesrätin Doris Leuthard hat den Pioniergeist der Erbauer des Lötschberg-Eisenbahntunnels gelobt. Sie hätten viel für die Entwicklung des Bahnsystems in der Schweiz getan. Mit der Eröffnung des Lötschberg-Tunnels 1913 sei eine unverzichtbare Verbindung durch die Alpen entstanden, sagte Leuthard in Frutigen im Kanton Bern. Dort wird an diesem Wochenende mit einem Volksfest das 100 Jahr-Jubiläum der Lötschberg-Bahn gefeiert. Es sei wichtig, dass die Schweiz auch in den kommenden Jahren in die Bahn-Infrastruktur investiere, sagte Leuthard weiter.