Lehrlinge bereiten sich auf Berufs-WM vor

12 Tonnen Material in Emmen verladen

<p>Material für die Berufsweltmeisterschaften 2013 - es wird per Lastwagen nach Leipzig gebracht.</p>

Die besten Lehrlinge der Schweiz bereiten sich vor auf die Berufsweltmeisterschaften in Leipzig. Heute wurden bei der Firma RUAG in Emmen rund 12 Tonnen Material für den Wettkampf verladen. Das Material wird in der kommenden Woche per Lastwagen nach Leipzig gebracht, wo dann am 1. Juli die Berufs-WM eröffnet wird.Insgesamt nehmen rund 1000 Lehrlinge daran teil. Die Zentralschweiz wird von sechs jungen Berufsleuten vertreten.

Audiofiles

  1. Start Berufs-WM. Audio: Mario Stauber
  2. Material für Berufs-WM in Emmen verladen. Audio: Andy Hochstrasser