Milliardenbetrag für EU-Forschungsnetzwerk

Schweizer Forscher erhalten dafür Zugang zum Forschungsprogramm

Schweizer Forscher sollen sich weiterhin am europäischen Forschungsprogramm beteiligen können. Damit sich die Forscher auch in Zukunft mit eigenen Projekten beim EU-Forschungsnetzwerk bewerben können, hat der Nationalrat die Schweizer Beteiligung von rund 4,4 Milliarden Franken bis ins Jahr 2020 gutgeheissen. Nun geht das Geschäft an den Ständerat.