Schweiz auf Platz 2 der wettbewerbsfähigsten Ländern

Sie profitiert unter anderem von einer starken Exportwirtschaft

Hinter den USA ist die Schweiz das wettbewerbsfähigste Land der Welt. Die beiden Länder profitieren dabei davon, dass Europa wegen der Schuldenkrise geschwächt ist. Noch Ende der Neunzigerjahre war die Schweiz nicht unter den 10 wettbewerbsfähigsten Ländern. Die Schweiz sei derzeit beflügelt von einer starken Exportwirtschaft, heisst es beim Lausanner Managementinstitut IMD. Weitere Faktoren, welche die Schweiz auf den Top-Platz befördern, seien ihre Konstanz und ihre Vorhersehbarkeit. Für die Rangliste wurden 60 Länder nach 333 Kriterien untersucht.