Schweizer Post hat weniger Gewinn erwirtschaftet

Grund: Höherer Steueraufwand

Die Schweizer Post hat weniger Gewinn erwirtschaftet als noch vor einem Jahr. Insgesamt hat der Konzern 41 Millionen Franken weniger verdient. Der Grund liegt bei einem höheren Steueraufwand, wie die Post mitteilt. Ausserdem arbeiten über Eintausend Leute weniger bei der Post als vor einem Jahr. Grundsätzlich sei man aber zufrieden mit dem laufenden Jahr, teilt die Schweizer Post weiter mit.