Yahoo kauft den Blog-Dienst Tumblr

Internet-Konzern bezahlte 1,1 Milliarden US-Dollar

Der Internet-Konzern Yahoo hat den Blog-Dienst Tumblr gekauft. Yahoo bezahlte dafür 1,1 Milliarden US-Dollar. Tumblr ist eine Mischung zwischen Twitter und normalen Blogs. Auf der Plattform können unkompliziert Ideen, Fotos und Audiobeiträge veröffentlicht werden. Yahoo kämpft seit Jahren mit einem Rückgang der Werbeerlöse. Mit Tumlr verspricht sich das Unternehmen neue Einnahmequellen.