Urner Polizei schnappt drei Diebe

Diebe hatten Sportgeschäfte in Andermatt ausgeraubt

Die Urner Polizei hat drei Diebe in Realp geschnappt. Zuerst klauten sie in mehreren Sportgeschäften in Andermatt Waren. Danach flohen die Diebe mit einem Auto. Kurze Zeit später kam es zu einem Unfall zwischen den Dieben und einem Zuger Lenker. Dieser verfolgte den Wagen der Diebe nach der Kollision weiter und konnte einen der Personen stellen. Die restlichen Räuber wurden am Nachmittag von der Polizei geschnappt. Bei den Dieben handelt es sich um drei Polen zwischen 24 und 28 Jahren.