Wieder eine Gruppenvergewaltigung

Sechs Männer verschleppten und missbrauchten eine Frau

In Indien haben erneut mehrere Männer eine Frau vergewaltigt. Nach Angaben der Polizei wurden sechs mutmassliche Täter festgenommen. Die Frau sei in einen Bus gestiegen, um zu ihren Schweigereltern zu fahren. Der Busfahrer und fünf weitere Männer hätten sie darauf verschleppt und missbraucht. Die Tat ereignete sich nur knapp einen Monat nach einer Gruppenvergewaltigung, welche weltweit Empörung ausgelöst hatte. Ebenfalls in Indien hatten mehrere Männer eine Frau missbraucht und schwer misshandelt. Das Opfer starb später.