Fribourg im Spenglercup-Halbfinal ausgeschieden

Gegen Titelverteidiger Canada verlor der Meisterschaftsleader 1:5

Beim Spenglercup in Davos ist Fribourg im Halbfinal ausgeschieden. Der Schweizer Meisterschaftsleader verlor gegen das Team Canada 1:5. Vor 6500 Fans erzielte Kwiatkowski den einzigen Freiburger Treffer zum 1:3 im zweiten Drittel. Fribourgs Trainer Hans Kossmann war nicht traurig – die Kanadier seien einfach eine Klasse-Mannschaft.