Zwei Monate mehr Zeit im Budget-Streit

Dank anderen Abrechnungen Schuldenobergrenze nicht erreicht

Im Streit um das Budget in den USA sollen die Politiker mehr Zeit erhalten um eine Einigung zu finden. Eigentlich würde die Obergrenze für die Schulden bereits Ende des Jahres erreicht. Nun kündigte das amerikanisch Finanzministerium an, dass man dank anderen Abrechnungen rund 200 Milliarden Dollar einspart. Damit erhalten die Demokraten und Republikaner etwa zwei Monate mehr Zeit um den Streit ums Budget beizulegen.