Fribourg neuer Leader der NLA

In der Eishockey-Nationalliga A hat Ambri-Piotta gegen den SC Bern auswärts mit 0:1 verloren. Davos errang gegen Lugano einen Kantersieg mit 8:1. Biel gewann gegen Rapperswil-Jona mit 6:3 und Langnau verliert gegen Fribourg mit 2:5. Der EVZ war gestern Abend spielfrei. In der Tabelle führt Fribourg vor Genf-Servette und Zug. Heute Abend kommt es zum Gotthard-Derby zwischen Ambri und dem EV Zug.