Vater rettet seine Kinder und stirbt Heldentot

Ein Schweizer hat in Italien seine drei Kinder aus dem Meer heldenhaft gerettet und ist dabei gestorben. Laut einer italienischen Nachrichtenagentur war er mit seiner Familie in der Toscana am Strand, als seine drei badenden Kinder von einer starken Meereströmung abgetrieben wurden. Der 42-jährige Vater eilte den Kindern im Alter von 9, 11 und 14 Jahren zu Hilfe und starb anschliessend an Erschöpfung. Die Wiederbelebungsversuche seiner Ehefrau blieben erfolglos.