Töfffahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

<p>Unfallfoto der Zuger Strafverfolgungsbehörden</p> <p>Unfallfotos der Zuger Strafverfolgungsbehörden</p>

In Cham im Kanton Zug ist es heute Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad- und einem Autofahrer gekommen. Der 17jährige Motorradfahrer fuhr kurz nach 06.00 Uhr auf der Knonauerstrasse Richtung Cham. Ein nicht vortrittsberechtigter Autofahrer bog in die Strasse ein; der Töfffahrer konnte nicht mehr bremsen und prallte frontal in das Auto, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörde mitteilt. Der Verunfallte musste schwer verletzt ins Spital gebracht werden.