Budget 2013 hat weitere Hürde genommen

Das Budget 2013 der Stadt Luzern hat eine weitere Hürde genommen. Es wurde von der zuständigen Kommission des Stadtparlamentes mit grosser Mehrheit genehmigt, heisst es in einer Mitteilung. Luzern plant mit einer Steuererhöhung um eine Zehntelseinheit sowie mit einem Sparpaket von 4 Millionen Franken. Zwei weitere Anträge – welche eine zusätzliche, respektive gar keine Steuererhöhung verlangten – wurden von der Kommission abgelehnt. Als nächstes muss das Stadtparlament über das Budget entscheiden.