Luzerner KMU's wollen familienfreundlicher werden

Im Kanton Luzern sollen Angestellte von KMU’s Beruf und Familie besser vereinbaren können. Der Kanton und Wirtschaftsverbände starten deshalb ein Projekt welches familienfreundliche Rahmenbedingungen von kleineren und mittleren Unternehmen fördert. Das heisst es in einer Mitteilung der Fachstelle Gesellschaftsfragen. Diese bietet diversen Unternehmen einen so genannten Familien-Freundlichkeitscheck an. Danach werden die Unternehmen bei der Planung und Umsetzung neuer Rahmenbedingungen unterstützt.