Das Aus für Murat Yakin kam für FCL-Spieler überraschend

<p>ehemaliger FCL-Cheftrainer Murat Yakin.</p>

Die Freistellung von Murat Yakin beim FC Luzern stosst bei den Spielern teilweise auf Unverständnis. Für viele kommt der Entscheid des FCL-Verwaltungsrates zu früh. Die FCL-Spieler wurden gestern Nachmittag per SMS über die Freistellung von Yakin informiert. Diese Nachricht habe ihn sehr überrascht, sagte FCL-Goalie Dave Zibung.

Bereits heute Morgen hatte der neue FCL-Trainer Ryszard Komornicki das Training des FC Luzern geleitet. Komornicki steht übermorgen im Europa League Spiel gegen Genk erstmals an der Seitenlinie.

Audiofiles

  1. Out für Yakin: Spieler überrascht. Audio: Mario Stauber
  2. Die FCL-Spieler zum Rücktritt von Murat Yakin. Audio: Stephan Weber