Die meisten Autolenker fahren immer mit Licht

Die meisten Autofahrer in der Schweiz fahren auch am Tag mit Licht. Allerdings gibt es je nach Region grosse Unterschiede, wie eine Zählung der Beratungsstelle für Unfallverhütung zeigt. In der Deutschschweiz und im Tessin schalten 6 von 10 Autofahrern das Licht immer an. In der Westschweiz sind es jedoch nur 4 von 10. Seit dem Februar des vergangen Jahres müssen neue Autos in der Schweiz mit einem Tagfahrlicht ausgestattet sein. Ausserdem wird das Fahren mit Licht am Tag gemäss Parlamentsbeschluss künftig obligatorisch. Wann ist aber noch unklar.