Roche schreibt deutlich kleineren Gewinn

<p>Das neue Verwaltungsgebäude des Pharmakonzerns Roche in Rotkreuz.</p>

Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat im ersten Halbjahr deutlich weniger verdient. Der Gewinn sank um 17 Prozent auf noch gut 4 Milliarden Franken. Vor allem die Schliessung eines Standorts in den USA habe das Ergebnis belastet, teilt Roche mit. Den Umsatz konnte das Pharmaunternehmen dagegen leicht steigern.