Die Hochwassergefahr in Bern bleibt akut

Die Lage in den Berner Aarequartieren bleibt angespannt. Obwohl sich die Hochwassersituation in der Nacht entschärft habe, führe der Fluss immer noch sehr viel Wasser, teilt die städtische Feuerwehr mit. Man belasse die Hochwasserverbauungen deshalb an Ort und Stelle. Nach heftigen Niederschlägen wurde gestern nach 20 Uhr Hochwasseralarm ausgelöst.