Gripen-Untersuchungsbericht liegt erst im August vor

Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrats, SIK wird die Resultate ihrer Untersuchung zum geplanten Kauf von Gripen-Kampfflugzeugen erst im August vorlegen. Ursprünglich wollte man im Mai und dann wenigstens noch vor den Sommerferien die Ergebnisse präsentieren. Man habe den Umfang der Arbeiten unterschätzt teilte die SIK mit. Der Bericht soll abklären, ob die Evaluation, die zur Wahl des Gripen führte, korrekt abgelaufen ist.