Bessere Vereinbarung von Familie und Beruf gefordert

<p>Es braucht mehr Krippen, fordert FDP Präsident Philipp Müller.</p>

Familie und Beruf müssen sich künftig besser vereinbaren lassen. Das hat FDP-Präsident Philipp Müller an der Partei-Delegiertenversammlung im Wallis gefordert. Es brauche daher mehr Kindertagesstätten, Tagesschulen und die Schaffung von Teilzeitstellen. Die Gesellschaft habe sich schliesslich gewandelt; Von der traditionellen Aufgabenteilung hin zu neuen Formen des Zusammenlebens. Dieser Entwicklung müsse man Rechnung tragen.