FCL enttäuscht beim 0

Im Rahmen der 22. Fussball-Meisterschaftsrunde hat der FC Luzern den Spitzenkampf gegen Basel 0:1 verloren. Vor 8700 Fans schoss Alex Frei den Treffer für die Basler.

In den andern beiden Partien verlor St.Gallen gegen Thun 0:1. und YB schlägt Xamax 3:2. Tabellenführer Basel liegt weiterhin vier Punkte vor Zürich und jetzt acht vor Luzern. St.Gallen bleibt am Tabellenende, drei Punkte hinter GC. In der Challengeleague verlor der SC Kriens in Nyon 0:2.

Audiofiles